Home Berufe Stadtverwaltung Biberach Informatikkaufmann / -frau (m/w/d)

Ausbildung

Informatikkaufmann / -frau (m/w/d)

Ausbildungsort: Biberach

Voraussetzung

  • Werkrealschule, mittlere Reife oder Fachschulreife
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verständnis für technische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, Interesse an kaufmännischem Handeln und informationstechnischen Abläufen.

So lange geht's

  • 3 Jahre

Ausbildungsbeginn

  • 1. September

Praxis

  • Erlernt Ihr weitgehend im Hauptamt bei der Organisationsstelle.

Theorie

Wird Euch durch den wöchentlichen Besuch der kaufmännischen Berufsschule in Biberach vermittelt.
Zusätzlich findet ein verwaltungsinterner Unterricht für alle Auszubildenden der Stadt Biberach statt.

Vergütung und Leistungen

Die Vergütung richtet sich nach dem TVAöD - Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes.

Derzeit sind es

  • im 1. Ausbildungsjahr 1018,26 €
  • im 2. Ausbildungsjahr 1068,20 €
  • im 3. Ausbildungsjahr 1114,02 € (brutto).

Zusätzlich gibt es einen täglichen Essenszuschuss, anteilige Fahrtkostenerstattung, eine zusätzliche Altersversorgung nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes und Fortbildungsmöglichkeiten.

Hier geht´s zur Online-Bewerbung.
 


Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2021
Bewerbungsschluss:
30.09.2020
Kontakt:

Stadtverwaltung Biberach
Hauptamt · Sachgebiet Personal / Marktplatz 7/1
88400 Biberach an der Riß

Ansprechpartner:
Cristin Bopp

Tel: 07351 51-236
C.Bopp@Biberach-Riss.de
www.biberach-riss.de

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN